Informationen zu Rücksendungen

Wir tragen die Verantwortung und Sie tragen die Rücksendekosten bei einem Widerruf

500 zurückgeschickte Pakete pro Minute, das entspricht 238.000 Tonnen CO₂ und ist die Bilanz allein für Deutschland im Jahr 2018. So bequem es für uns Menschen ist, Pakete wann man möchte wieder kostenlos zurückschicken zu können, so unbequem ist es für die Natur und nicht zuletzt auch für die Wirtschaftlichkeit von kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, keine kostenlosen Rückgaben mehr anzubieten. Stattdessen setzen wir auf Beratung und Information vor dem Kauf, sodass Sie als Kunde genau wissen, was Sie vom bestellten Produkt erwarten können. So lassen sich unnötige Rücksendungen, der Umwelt und nicht zuletzt dem bereits jetzt sehr ausgelasteten Paketboten zur Liebe effektiv umgehen.

Wichtig: Selbstverständlich übernehmen wir weiterhin die Rücksendekosten für defekte Artikel, innerhalb der Gewährleistungs- oder Garantiefrist.

Wie kann ich einen Kauf widerrufen?

Sie haben die Möglichkeit Ihren Artikel ohne Angabe von Gründen innerhalb von einem Monat zurückzusenden.

Senden Sie das Paket an folgende Adresse:

KlauNix e.K.

Bahnhofstr. 38

31698 Lindhorst

Wichtig: Bitte legen Sie Ihrer Rücksendung unbedingt die Rechnung bei, damit wir das Paket einwandfrei identifizieren und schnellstmöglich eine Rückerstattung veranlassen können.

Wie ist die Vorgehensweise bei Reklamationen?

Sollte ein Artikel mal defekt sein, dann senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail an support@klaunix.com

Folgende Informationen sollten in der E-Mail enthalten sein:

1. Auftrags-, Kunden- oder Rechnungsnummer

2. Kurze Problembeschreibung.

3. Seit wann besteht das Problem.

4. Telefonnummer

Im Anschluss erhalten Sie von uns ein Retourenlabel an die hinterlegte E-Mail-Adresse oder einer unserer Kundendienstmitarbeiter nimmt Kontakt zu Ihnen auf.